Inhalt

Anleitungen und Hinweise für barrierefreie Textdokumente

Anleitungen und Hinweise für barrierefreie Textdokumente

 Textdokumente werden sowohl in der Hochschule als auch in der beruflichen Weiterbildung genutzt, um Lernenden neue Inhalte zu präsentieren. Auch im E-Learning werden Textdokumente eingesetzt, sei es als veranstaltungsbegleitendes Material oder als Material zum Selbststudium. Die Artikel auf dieser Seite gehen auf die Erstellung von barrierefreien Textdokumenten ein und orientieren sich dabei an den Anforderungen der Barrierefreie Informationstechnik Verordnung (BITV). Schwerpunkt ist die Erstellung von Textdokumenten mit gängigen Textverarbeitungsprogrammen (Microsoft Office, OpenOffice.org Writer).

Zusätzlich gibt es bebilderte Anleitungen zu verschiedenen Textverarbeitungsprogrammen. Diese Artikel finden Sie, wenn Sie in der Unternavigation auf die entsprechenden Menüeinträge klicken.

"Anleitungen und Hinweise für barrierefreie Textdokumente" lesen

 

Microsoft Word 2007

Microsoft Word 2007 - Ein strukturiertes Dokument erstellen

Die Grundlage für ein barrierefreies Textdokument ist die Erstellung einer zugänglichen Dokumentenstruktur. Arbeiten Sie daher immer mit Formatvorlagen, um Überschriften und Absätze zu formatieren. Microsoft Word stellt Ihnen eine ganze Reihe an Dokumentenvorlagen mit verschiedenen Formatvorlagen zur Verfügung. Wählen Sie zur Strukturierung eines Dokuments die geeigneten Formatvorlagen aus. Bei Bedarf können Sie auch eigene Formatvorlagen zu einer Dokumentenvorlage hinzufügen und so strukturierte Dokumente nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten.

"Microsoft Word 2007" lesen

 

OpenOffice.org Writer

OpenOffice.org Writer - Ein strukturiertes Dokument erstellen

Die Grundlage für ein barrierefreies Textdokument ist die Erstellung einer zugänglichen Dokumentenstruktur. Arbeiten Sie daher immer mit Formatvorlagen, um Überschriften und Absätze zu formatieren. OpenOffice.org (OOo) Writer stellt Ihnen eine ganze Reihe an Dokumentenvorlagen mit verschiedenen Formatvorlagen zur Verfügung. Wählen Sie zur Strukturierung eines Dokuments die geeigneten Formatvorlagen aus. Bei Bedarf können Sie auch eigene Formatvorlagen zu einer Dokumentenvorlage hinzufügen und so strukturierte Dokumente nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten.

"OpenOffice.org Writer" lesen

 

Microsoft Word 2002/Office XP

Microsoft Word 2002/Office XP - Ein strukturiertes Dokument erstellen

Die Grundlage für ein barrierefreies Textdokument ist die Erstellung einer zugänglichen Dokumentenstruktur. Arbeiten Sie daher immer mit Formatvorlagen, um Überschriften und Absätze zu formatieren. Microsoft Word stellt Ihnen eine ganze Reihe an Dokumentenvorlagen mit verschiedenen Formatvorlagen zur Verfügung. Wählen Sie zur Strukturierung eines Dokuments die geeigneten Formatvorlagen aus. Bei Bedarf können Sie auch eigene Formatvorlagen zu einer Dokumentenvorlage hinzufügen und so strukturierte Dokumente nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten.

"Microsoft Word 2002/Office XP" lesen