Inhalt

Leitfaden barrierefreie Jobbörsen

In diesem Bereich informieren wir Sie über die barrierefreie Gestaltung von Jobbörsen. Die Tipps und Hinweise in diesem Bereich beruhen zum größten Teil auf Erkenntnissen des Jobbörsentests.

Sie können den im PDF-Format Leitfaden zur Gestaltung barrierefreier Jobbörsen im PDF-Format herunterladen. Darüber hinaus ist auch eine im MS Word-Format Version im Microsoft Word-Format erhältlich.

15 Tipps zur barrierefreien Gestaltung einer Jobbörse

Menschen mit Behinderungen sind auf dem Arbeitsmarkt stark benachteiligt. Etwa jeder vierte Schwerbehinderte im erwerbsfähigen Alter ist nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit arbeitslos. Dieser Anteil nimmt trotz der derzeit günstigen Entwicklung am Arbeitsmarkt weiter zu.

Bereits bei der Jobsuche stoßen Menschen mit Behinderungen oft auf unüberwindliche Hindernisse. Viele sehbehinderte und blinde Menschen können keine Tageszeitungen lesen. Menschen mit manuell-motorischen Einschränkungen haben Probleme beim Durchblättern von Tageszeitungen. Gehörlose Menschen können keine Gespräche mit einem Standardtelefon führen.
Internet und Online-Jobbörsen verbessern die Chancen von Menschen mit Behinderungen erheblich. Der Computer kann Stellenangebote vorlesen. Online-Jobbörsen lassen sich einfach durchsuchen. Bewerbungen können per E-Mail verschickt werden.

"15 Tipps zur barrierefreien Gestaltung einer Jobbörse" lesen