Inhalt

Neues vom Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI)

WCAG 2.0 - Neuer Last Call

17.12.2007

Die Web Accessibility Initiative(WAI) hat einen neuen Entwurf der "Web Content Accessibility Guidelines 2.0" (WCAG 2.0) veröffentlicht. Der Entwurf vom 11. Dezember kann bis zum 01. Februar kommentiert werden.

Meldung "WCAG 2.0 - Neuer Last Call" lesen

 

AbI-Kongress „Digital informiert – im Job integriert"

14.12.2007

9. und 10. April 2008 in Berlin: Jetzt anmelden!

Das Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI) lädt am 9. und 10. April 2008 zum Kongress "Digital informiert - im Job integriert" in Berlin ein.

Hochrangige Experten aus Politik und Wirtschaft diskutieren die Arbeitssituation von Menschen mit Behinderungen in Deutschland unter dem Aspekt barrierefreier Informationsangebote und Dienstleistungen am Arbeitsplatz und bei der Stellensuche.

Meldung "AbI-Kongress „Digital informiert – im Job integriert"" lesen

 

Wirtschaft ignoriert Kunden mit Behinderungen

13.12.2007

Ein Jahr AbI-Meldestelle für Webbarrieren – Bilanz und Ausblick

Seit einem Jahr können sich Menschen mit Behinderungen, die im Internet auf unüberwindbare Hindernisse stoßen, an die AbI-Meldestelle für Webbarrieren wenden. Sie wurde vom Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI) eingerichtet, damit die Betroffenen eine kompetente Anlaufstelle haben, wenn sie nicht weiterkommen. Zahlreiche Betroffene haben den bisher in Deutschland einzigartigen Melde-Service genutzt.

Meldung "Wirtschaft ignoriert Kunden mit Behinderungen" lesen

 

Barrierefreiheit 2.0 - eine Zukunftsaufgabe

12.12.2007

Das Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI) unterstützt den 7. Kongress zum Thema "Barrierefreiheit", den das Zentrum für Graphische Datenverarbeitung (ZGDV) am 08. Februar\r\n2008 veranstaltet, als Kooperationspartner.

Meldung "Barrierefreiheit 2.0 - eine Zukunftsaufgabe" lesen

 

Neue Version des Adobe Flash-Player

10.12.2007

Der Adobe Flash-Player ist in der Version 9.0.115.0 erschienen.

Meldung "Neue Version des Adobe Flash-Player" lesen

 

Lernanwendungen für Blinde

10.12.2007

In ihrer Diplomarbeit im PDF-Format"Barrierefreie Gestaltung für Blinde im E-Lernen am Beispiel einer Flash-basierten Anwendung" zeigt die Autorin Maria Krüger, wie E-Learning-Anwendungen in Adobe Flash auch für blinde Nutzerinnen und Nutzer zugänglich gestaltet werden können.

Meldung "Lernanwendungen für Blinde" lesen

 

Stadtführer für junge Entdecker jetzt im Internet

29.11.2007

Der Stadtführer "Einfach Heidelberg erleben" für Kinder und Jugendliche ist online. Gemeinsam mit 15 jungen Heidelbergern hat WEB for ALL, Mitglied im Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI) mehrere Rundgänge zusammengestellt. Durch die Website führen Bilder, so dass auch Kinder mit Leseschwierigkeiten die Stadt selbstständig kennen lernen können.

Meldung "Stadtführer für junge Entdecker jetzt im Internet" lesen

 

REHADAT-CD-ROM erscheint im Dezember 2007

20.11.2007

Das Informationssystem zur beruflichen Rehabilitation - REHADAT, Unterstützer im Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI), sammelt und veröffentlicht Informationen zu den Themen Behinderung, Integration und Beruf. Alle Informationen gibt es kostenlos im Internet unter http://www.rehadat.de oder auf CD-ROM. Mehr als 80.000 Texte und 19.000 Bilder stehen in REHADAT zur Verfügung.

Meldung "REHADAT-CD-ROM erscheint im Dezember 2007" lesen

 

ZGDV erhält 2. Preis für Veranstaltungen zur Barrierefreiheit

30.10.2007

Im Wettbewerb "Weiterbildung Innovativ 2007" wurde das Zentrum für graphische Datenverarbeitung e.V. (ZGDV) für seine Veranstaltungen zur Barrierefreiheit im Internet ausgezeichnet. Ein entscheidendes Kriterium für die Auswahl der Preisträger war in diesem Jahr die Barrierefreiheit.

Meldung "ZGDV erhält 2. Preis für Veranstaltungen zur Barrierefreiheit" lesen

 

do it.kongress für mehr Innovation mit IT und Medien

25.10.2007

Stuttgart, 15. November 2007, 9 bis 17:30 Uhr

Auf dem do it.kongress können Besucher interessante Vorträge rund um IT und Medien hören. Themenschwerpunkte sind unter anderem Sicherheit, mobiles Arbeiten, Kundengewinnung und die Suche nach talentierten Mitarbeitern.

Meldung "do it.kongress für mehr Innovation mit IT und Medien" lesen

 

Internetvideo mit Gebärdensprache

15.10.2007

Internetvideos auf Basis von Flash-Video gibt es schon länger, ebenso die Möglichkeit, solche Videos mit Hilfe von Untertitelung und zusätzlichen Tonspuren in deutscher Sprachezugänglich zu gestalten. Alessio Cartocci hat diese Idee weitergeführt und eine in englischer SpracheAbspielsoftware entwickelt, die neben Untertiteln und Audiodeskription auch noch ein zusätzliches Gebärdensprachevideo einbinden kann.

Meldung "Internetvideo mit Gebärdensprache" lesen

 

IBM entwickelt barrierefreie 3D-Welt

15.10.2007

Virtuelle Welten wie beispielsweise in englischer SpracheSecond Life sind sehr beliebte Internetanwendungen. Experten schätzen, dass in einigen Jahren rund 80% der Internetnutzerinnen und -nutzer solche virtuellen Welten nutzen. Allerdings war blinden Menschen die Nutzung solcher 3D-Umgebungen bisher nicht möglich. Mit einer neuen Entwicklung von IBM könnte sich das jetzt ändern.

Meldung "IBM entwickelt barrierefreie 3D-Welt" lesen

 

Vortrag des AbI-Projekts auf der ICL 2007

4.10.2007

Das Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI-Projekt) hat an der diesjährigen Konferenz in englischer Sprache"Interactive Computer Aided Learning" (ICL 2007) teilgenommen.

Meldung "Vortrag des AbI-Projekts auf der ICL 2007" lesen

 

Auch Videos müssen barrierefrei sein

4.10.2007

Gerade im E-Learning wird viel mit Videos und Audioelementen gearbeitet. Solche multimedialen Inhalte müssen aber auch barrierefrei und zugänglich gestaltet sein, damit Menschen mit Behinderung ebenfalls davon profitieren.

Meldung "Auch Videos müssen barrierefrei sein" lesen

 

IBM entwickelt Übersetzungsavatar für Gebärdensprache

14.09.2007

in englischer SpracheIBM Research in England hat in Zusammenarbeit mit mit der in englischer SpracheUniversity East Anglia und dem in englischer SpracheRoyal National Institute for Deaf People eine Software entwickelt, die gesprochene Sprache simultan in Gebärdensprache übersetzt.

Meldung "IBM entwickelt Übersetzungsavatar für Gebärdensprache" lesen

 

Barrierefreiheit und Fachkräftemangel

12.09.2007

Assistive Technologien am Arbeitsplatz nützt auch älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Nicht nur in Europa, sondern auch in den Vereinigten Staaten altert die Gesellschaft. Gleichzeitig kommt es durch den Geburtenrückgang zu einem zunehmenden Fachkräftemangel - der hier in Deutschland bereits von den Arbeitgebervertretern laut beklagt wird.

Meldung "Barrierefreiheit und Fachkräftemangel" lesen

 

Abschlusskonferenz "Chancengleichheit in der Informationsgesellschaft"

30.08.2007

Wir möchten Sie gerne auf die Abschlusskonferenz der Veranstaltungsreihe "Chancengleichheit in der Informationsgesellschaft" am Montag, 17. September 2007 in Berlin hinweisen.

Meldung "Abschlusskonferenz "Chancengleichheit in der Informationsgesellschaft"" lesen

 

Informationsbroschüre für barrierefreie IT-Arbeitsplätze

28.08.2007

Die in englischer SpracheInformation Technologists'' Company, eine Gilde der IT-Branche der Stadt London, hat eine Informationsbroschüre zum Thema IT-Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung veröffentlicht.

Meldung "Informationsbroschüre für barrierefreie IT-Arbeitsplätze" lesen

 

Chancengleichheit in der Informationsgesellschaft

14.08.2007

Von April bis September 2007 hat die Stiftung Digitale Chancen gemeinsam mit Partnern in fünf regional verteilten Workshops eine Bestandsaufnahme der gegenwärtigen Situation der Teilhabe der gesellschaftlichen Gruppen in der Informationsgesellschaft in Deutschland unternommen.

Meldung "Chancengleichheit in der Informationsgesellschaft" lesen

 

Stadtführer "Einfach Heidelberg erleben" für Kinder und Jugendliche

25.07.2007

WEB for ALL wird einen Stadtführer für Kinder und Jugendliche mit und ohne Lernbehinderungen erarbeiten. Der Stadtführer wird in leichter Sprache geschrieben und ist so auch für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Lernbehinderungen verständlich.

Meldung "Stadtführer "Einfach Heidelberg erleben" für Kinder und Jugendliche" lesen

 

Selbstständig und unabhängig durch Internet

12.07.2007

AbI und Stiftung Digitale Chancen kooperieren - Workshop in Kassel

Unter dem Motto "Dabei sein, dazu gehören, mitmachen: Welche Rolle spielt das Internet?" trafen sich rund 40 Interessierte mit und ohne Behinderungen am 5. Juli im Haus der Kirche in Kassel.

Meldung "Selbstständig und unabhängig durch Internet" lesen

 

Kommunale Internet-Portale rüsten nach

12.07.2007

AbI-Meldestelle für Webbarrieren unterstützt Prozess der Barrierefreiheit

Heute wollen immer mehr Kommunen ihre Internetpräsenz barrierefrei gestalten, damit auch Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen die Inhalte nutzen können. Die Samtgemeinde Elbtalaue macht jetzt Ernst.

Meldung "Kommunale Internet-Portale rüsten nach" lesen

 

Barrierefreies Internet in der ZDF-Sendung "Menschen - das Magazin" am 14. Juli 2007

10.07.2007

Am Samstag, den 14. Juli 2007, dreht sich in der ZDF-Sendung "Menschen - das Magazin" alles um ein barrierefreies Internet. Anna Courtpozanis, blinde Mitarbeiterin von WEB for ALL, stellt in der Sendung ihren Arbeitsplatz vor.

Meldung "Barrierefreies Internet in der ZDF-Sendung "Menschen - das Magazin" am 14. Juli 2007" lesen

 

AbI bei europäischer Konferenz zur Integration behinderter Menschen vorgestellt

26.06.2007

Im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft fand am 11. und 12. Juni in Berlin eine Konferenz zur Integration behinderter Menschen statt. Auf Einladung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales stellte das Mitglied im Aktionsbündnis Forschungsinstitut Technologie und Behinderung (FTB) im Rahmen einer parallelen Ausstellung nationale und europäische Projekte sowie Lösungsansätze zum Thema "Barrierefreiheit in unterschiedlichen Lebensbereichen" vor.

Meldung "AbI bei europäischer Konferenz zur Integration behinderter Menschen vorgestellt" lesen

 

Digital informiert - im Job integriert!

20.06.2007

Jetzt vormerken: AbI-Kongress am 9. und 10. April 2008 in Berlin

Das Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik veranstaltet am 9. und 10. April 2008 in Berlin einen Kongress zum Thema "Digital informiert - Im Job integriert". Hochrangige Experten aus Politik und Wirtschaft diskutieren die Arbeitsmarktsituation von Menschen mit Behinderungen in Deutschland unter dem Aspekt barrierefreier Angebote und Dienstleistungen am Arbeitsplatz und bei der Stellensuche.

Meldung "Digital informiert - im Job integriert!" lesen

 

Europäische Konferenz zur Integration behinderter Menschen

6.06.2007

Am 11. und 12. Juni 2007 in Berlin

Deutschland will während seiner EU-Ratspräsidentschaft für die Integration von Menschen mit Behinderungen werben und deutlich machen, dass sich die EU ihrer sozialen Verantwortung bewusst ist.

Meldung "Europäische Konferenz zur Integration behinderter Menschen" lesen

 

Neue Version der REHADAT-Datenbank im Juni 2007

4.06.2007

Das Informationssystem zur beruflichen Rehabilitation - REHADAT sammelt und veröffentlicht Informationen zu den Themen Behinderung, Integration und Beruf. Alle Informationen gibt es kostenlos im Internet unter http://www.rehadat.de oder auf CD-ROM. Mehr als 80.000 Texte und 19.000 Bilder stehen in REHADAT zur Verfügung.

Meldung "Neue Version der REHADAT-Datenbank im Juni 2007" lesen

 

Kommentare zu neuem Entwurf der WCAG 2.0

31.05.2007

Die Web Accessibility Initiative (WAI) hat einen neuen Entwurf der "Web Content Accessibility Guidelines 2.0" veröffentlicht. Der Entwurf vom 17.Mai kann bis zum 29. Juni kommentiert werden.

Meldung "Kommentare zu neuem Entwurf der WCAG 2.0" lesen

 

E-Learning für blinde und sehbehinderte Menschen

24.05.2007

Am 23. Mai 2007 fand im Berufsförderungswerk Düren die Konferenz "E-Learning without barriers" statt. Insgesamt wurden zehn verschiedene Projekte vorgestellt, die sich mit der Gestaltung von E-Learning für blinde und sehbehinderte Menschen befassen.

Meldung "E-Learning für blinde und sehbehinderte Menschen" lesen

 

BIENE-Wettbewerb für Barrierefreies Internet nimmt Forschungssemester

16.05.2007

Nach vier erfolgreichen Jahren nimmt die BIENE - Wettbewerb für Barrierefreies Internet-, ein gemeinsames Projekt der AbI-Partner Stiftung Digitale Chancen und Aktion Mensch, eine Auszeit und widmet sich einem Forschungssemester.

Meldung "BIENE-Wettbewerb für Barrierefreies Internet nimmt Forschungssemester" lesen

 

Web 2.0 - weltweit ohne Barrieren kommunizieren

3.05.2007

"Web 2.0" ist ein Szenebegriff, der die Idee eines Internets als Kommunikationsplattform beschreibt, auf die von vielen Rechnern zugegriffen wird. Als das Internet noch Anfang der 1990er Jahre in den Kinderschuhen steckte, war es für die meisten Menschen ein unbekanntes "Mysterium": technisch zu anspruchsvoll und daher schwer zu bedienen. Zu Beginn wurde das globale Netzwerk vor allem dazu genutzt, Daten, Informationen oder Medien zu verbreiten.

Meldung "Web 2.0 - weltweit ohne Barrieren kommunizieren" lesen

 

AbI-Meldestelle geht heute online

26.04.2007

Logo der Meldestelle für Webbarrieren Barrieren im Internet schnell und bequem melden

Heute ist die neue Internetsite der AbI-Meldestelle für Webbarrieren an den Start gegangen. Ab sofort können alle Internetsurfer unter www.webbarrieren.wob11.de schnell und ohne großen Aufwand melden, wenn sie auf störende Hürden im "World Wide Web" gestoßen sind.

Meldung "AbI-Meldestelle geht heute online" lesen

 

Das Internet der Zukunft ist barrierefrei

24.04.2007

Im Rahmen des Europäischen Jahrs der Chancengleichheit 2007 initiiert die Stiftung Digitale Chancen eine bundesweite Veranstaltungsreihe "Chancengleichheit in der Informationsgesellschaft". Damit soll eine öffentliche Debatte über die Stärkung der gesellschaftlichen Teilhabe angestoßen werden.

Meldung "Das Internet der Zukunft ist barrierefrei" lesen

 

Leben ohne Barrieren - Bestandsaufnahme nach fünf Jahren Behindertengleichstellungsgesetz (BGG)

24.04.2007

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hatte am 23. April in Berlin eine Anhörung zum Thema "Leben ohne Barrieren!? Fünf Jahre Behindertengleichstellungsgesetz (BGG). Was hat es gebracht? Wo wollen wir hin?" veranstaltet.

Meldung "Leben ohne Barrieren - Bestandsaufnahme nach fünf Jahren Behindertengleichstellungsgesetz (BGG)" lesen

 

Neue Meldestelle für Webbarrieren

20.03.2007

Aktionsbündnis "AbI" bietet neuen Service für Surfer mit Handicap

Meldung "Neue Meldestelle für Webbarrieren" lesen

 

Informationen zum AbI-Projekt am 19. und 20. März auf der CeBIT

6.03.2007

Auf der Computermesse CeBIT informiert WEB for ALL am 19. und 20. März über Barrierefreiheit im Internet.

Meldung "Informationen zum AbI-Projekt am 19. und 20. März auf der CeBIT" lesen

 

Heimsheim - das Internetdorf mit Bester Barrierefreiheit

2.03.2007

Am 1. März 2007 wurden in Stuttgart die besten Internet-Auftritte kleiner Kommunen ausgezeichnet.

Meldung "Heimsheim - das Internetdorf mit Bester Barrierefreiheit" lesen

 

Neuer AbI-Beirat für mehr Barrierefreiheit im Internet

28.02.2007

Neuer AbI-Beirat für mehr Barrierefreiheit im Internet

Der neue Beirat des Aktionsbündnisses für barrierefreie Informationstechnik (AbI) hat sich zu seiner ersten konstituierenden Sitzung in Bonn zusammengefunden. Die Mitglieder werden die Arbeit des Aktionsbündnisses aktiv unterstützten.

Meldung "Neuer AbI-Beirat für mehr Barrierefreiheit im Internet" lesen

 

Neue Meldestelle für Webbarrieren eingerichtet

24.01.2007

Aktionsbündnis "AbI" bietet neuen Service für Surfer mit Handicap

Das "Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik" (AbI) hat jetzt eine Meldestelle für Webbarrieren eingerichtet. Internetnutzer mit Handicap haben ab sofort eine kompetente Anlaufstelle, wenn sie im World Wide Web auf Barrieren stoßen. Die Mitarbeiter der AbI-Meldestelle sammeln sämtliche Hinweise und setzen sich direkt mit den Betreibern der Seiten in Verbindung, um das Problem zeitnah zu lösen.

Meldung "Neue Meldestelle für Webbarrieren eingerichtet" lesen

 

Konferenz zu barrierefreiem e-Learning

18.01.2007

Am 23. Mai 2007 findet die Konferenz "E-Learning without barriers" im Berufsförderungswerk Düren statt. Schwerpunkte der Konferenz sind dabei Projekte im Bereich e-Learning für sehbehinderte und blinde Menschen.

Meldung "Konferenz zu barrierefreiem e-Learning" lesen